GR Sitzung am 13.12.21 – Beschluss zum Regiorad

Stellungnahme zum Antrag der Unabhängigen Liste –Regiorad-

Gemeinderatssitzung vom 13.12.2021

  • Die ablehnenden Begründungen der Verwaltung in dieser Sache sind für uns nicht nachvollziehbar.

  • Mit dem Regiorad schaffen wir ein kostengünstiges und flexibles Fahrrad und Pedelecverleihsystem vor Ort mit vielen Möglichkeiten.

  • In Zeiten einer dringend erforderlichen Mobilitätsveränderung eine gute und wichtige Sache finden wir, denn die Förderung des Fahrradverkehr ist nicht zuletzt eine effektive Maßnahme zum Klimaschutz

  • Als Kommune sollten wir alles dafür tun, die Mobilitätswende mitzugestalten.

  • Dafür müssen wir Angebote schaffen wie dieses.

  • Nur wenn wir Angebote schaffen und vorhalten, können wir die Nachfrage wecken.

  • Und jedes Fahrrad das mehr unterwegs ist, ist ein Auto weniger auf der Straße!

  • Die für die Gemeinde verbleibenden Kosten nach Förderung halten wir für absolut überschaubar.

  • Damit unterstützen wir aber auch, dass das RegioRad Netz erweitert und ausgebaut wird, – ein wichtiger Aspekt, denn je besser die Vernetzung und die Möglichkeiten desto attraktiver wird das Angebot und damit auch die Nachfrage und Nutzung.

  • Insbesondere auch die Vernetzung von Weissach zu den umliegenden Kommunen, die bereits überwiegend solche Stationen vorhalten, halten wir für sehr wichtig und erhöht die regionale Attraktivität für die Bürgerinnen und Bürger.

  • Übrigens profitieren alle Poligo VVS Karteninhaber mit einem speziellen, günstigeren Tarif für die Leihe.

  • Im Übrigen gibt es auch Kommunen ohne S-Bahn-Anschluss, die am RegioRad Netz teilnehmen.

  • Wir sind der Meinung, er wäre ein Gewinn für unsere Gemeinde, dieses Angebot vor Ort zu schaffen. Die Chance müssen wir nutzen.

  • Deshalb ja zum Regiorad in Weissach!

  • Dem vorliegenden Beschlussvorschlag der Verwaltung, den Antrag der UL abzulehnen, können wir nicht zustimmen.

  • Der Gemeinderat hat in der Sitzung mit knapper Mehrheit (7JA/7 NEIN/ 1 ENTHALTUNG) den Antrag der Verwaltung abgelehnt.

  • Dies bedeutet, dass der Antrag der Unabhängigen Liste angenommen wurde und dass Weissach und Flacht je eine RegioRad Station bekommen.